Trend 4: E-Commerce

Es ist wenig überraschend, dass die meisten B2B-Unternehmen ihre Einkäufe online abwickeln. Deshalb wird dieser Bereich noch weiter wachsen. Entsprechend entwickelt sich das Thema E-Commerce zum großen Trend 2018. Für B2Bs die Chance, sich hier gut aufzustellen. Sie profitieren von optimierten Prozessen, Zeitersparnis und der Vergleichbarkeit von Produkten. Dem gegenüber stehen Herausforderungen wie Kosten, Produktdaten oder Schnittstellen. Diese müssen abgewogen werden. Aber der Aufwand lohnt sich: Der E-Commerce treibt die Digitalisierung im B2B auch 2018 weiter voran.


weiter zu: Trend 5: Integration

Trends 2018: Die 5 wichtigsten Entwicklungen im B2B Online-Marketing

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.